Freiwillige Feuerwehr Oberstreit

FF Oberstreit


Aus einer alten Urkunde von 1928, ist bekannt dass in Oberstreit eine Pflicht-Feuerwehr gab, die aus 49 Feuerwehrmitgliedern bestand. Aufgeteilt waren die Pflichten der Mitglieder in einer Ordnungs-, Spritzen-, und Wasserabteilung, so wie dem Gerätewart und Hornist. Im Jahr 1969 wurde die Pflichtfeuerwehr aufgelöst und die Freiwillige Feuerwehr Oberstreit gegründet. Zum Wehrführer wurde Helmut Schmitz gewählt, und schon ein Jahr später von Arnold Marquis abgelöst.
Seit 25.Februar 1994 ist Raimund Schaaf Wehrleiter der FF Oberstreit, unter seiner Leitung wurde das Feuerwehrwesen im Dorf erneuert und modernisiert, man stand wieder hinter der Sache. Fast nur in Eigenleistung der Mitglieder erstand ein neues Feuerwehrhaus ( 1994 eingeweiht ) , mit zeitgemäßem Mannschaftsraum und Platz zum unterstellen und warten des Kleinlöschfahrzeugs TSF-W 500. Zur Erfüllung der ihr übertragenen Aufgaben, wurde die persönliche Schutzbekleidung erneuert und moderne Kommunikationssysteme zur Alarmierung installiert. Dank Ihrer ständigen Aus- und Weiterbildung sind die 14 Aktiven der FF Oberstreit auf Einsätze und Eventualitäten gut vorbereitet.

Beim Feuerwehrfest im Juni 2012 entpflichtet Verbandsgemeindebürgermeister Markus Lüttger, den Oberstreiter Wehrführer Raimund Schaaf und verpflichtet Jürgen Hoseus als seinen Nachfolger.
Raimund Schaaf wollte das wichtige Amt rechtzeitig in jüngere Hände geben,
bleibt der Wehr aber erhalten als Aktiver in der zweiten Reihe und als Vorsitzender des Fördervereins der Feuerwehr.

Freunde der Feuerwehr gründeten 1993 den

Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr Oberstreit e.V.

Ziel der 59 Vereinsmitglider ist es das Interesse der Öffentlichkeit an der Feuerwehr zu wecken und zu fördern. Die Mittel hierfür erzielt der Verein aus den Mitgliedsbeiträgen und aus öffentlichen und privaten Spenden. Ein weiterer, nicht unwesentlicher Anteil an den Vereinsgeldern wird mit dem alljährlichen Sommerfest, dem Haxenessen und der Ausrichtung der Kirmes zusammen mit dem T.u.S. , vom Förderverein erwirtschaftet. Die Mittel werden für die Beschaffung, Erweiterung und Erneuerung von Gerätschaften, Einsatz- und Dienstkleidung für die Freiwillige Feuerwehr verwendet.



Veranstaltungsübersicht 2017

Jahreshauptversammlung des Fördervereins 29.04.2017
Tagesfahrt mit dem Bus in den ZDF Fernsehgarten
und danach Rheinschifffahrt von Bingen nach Sankt Goar. 07.05.2017
Teilnahme an der Kirmes in Oberstreit 09.09.-11.09. 2017
Haxenessen vom Förderverein 21.10.2017

13.01.18 Weihnachtsbaum-Sammlung Ortslage FFeuerwehr Oberstreit

Wohltätig ist des Feuers Macht, wenn es der Mensch gezähmt bewacht ...



Gründung Freiwillige Feuerwehr Oberstreit


Gründung Förderverein Oberstreiter Feuerwehr

Im Notfall 112 anrufen
oder den Feuerrufmelder
an der Alten Schule benutzen.
Wer ruft an?
Wo ist es passiert?
Wieviele Verletzte?
Warten auf Rückfragen